Startseite

Lehre in Zeiten des Coronavirus (Stand 16.03.2020)

Liebe Studierende,

dieses Semester wird von der Ausbreitung des Coronavirus massiv beeinflusst sein. Um die Ausbreitung der Krankheit zu bremsen wurde bereits der Beginn der Vorlesungszeit für Präsenzveranstaltungen nach hinten verlegt. Aber auch der neue Termin steht verständlicherweise unter dem Vorbehalt, dass die Situation dann neu bewertet werden wird.

Bitte kommen Sie dieses Semester nicht persönlich in unsere Büros, sondern melden Sie sich per Email oder Telefon. Damit sich Ihr Studium möglichst nicht verzögert und Sie halbwegs planbar bei mir studieren können, habe ich mich daher entschieden, in diesem Semester die komplette Lehre an meinem Lehrstuhl online abzuhalten. Es wird dieses Semester bei mir keine Lehrveranstaltungen mit Präsenz geben. ALLE Vorlesungen und Übungen an meinem Lehrstuhl finden als Live Stream auf YouTube statt. Ich starte wie ursprünglich geplant in der Woche nach Ostern, also in der Woche ab dem 13.04.2020. Unter dem Menüpunkt Lehre werden Sie im Laufe der Zeit für jede Veranstaltung wöchentlich Links auf die jeweiligen Live Streams finden. Die Live Streams finden zu den normalen Zeiten statt an denen sonst auch die Präsenzveranstaltung stattgefunden hätte. Sie benötigen für den Besuch der Veranstaltung lediglich einen Internetzugang und einen Browser, der YouTube-Dateien aufrufen/abspielen kann. Damit Sie im Live Chat Fragen stellen können, wäre es nötig, dass Sie sich vorher bei YouTube registrieren. Die Veranstaltungen können Sie selbstverständlich aber auch dann verfolgen, wenn Sie keinen solchen Account haben. Skripte zu den Vorlesungen können Sie sich wie gewohnt vorab von der Lehrstuhlseite herunterladen. Wann und wie wir im Sommer (nach Ende des zweiten Blocks) Prüfungen durchführen können, ist heute noch nicht absehbar. Dazu zu späterer Zeit mehr Infos. Meine Mitarbeiter und ich haben uns in den vergangenen Tagen in das Streamen über YouTube eingearbeitet und haben den Eindruck, dass wir Ihnen einen guten Ersatz für die Präsenzlehre anbieten können.

Trotzdem ist diese Situation auch für uns ungewohnt und neu. Haben Sie daher Verständnis und seien Sie etwas tolerant, wenn es in diesem Semester nicht so reibungslos laufen sollte wie Sie es sonst von uns gewohnt sind. Meine MitarbeiterInnen und ich geben uns größte Mühe, Ihnen ein gutes und vor allem auch planbares Lehrangebot zu machen. Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gerne an mich oder meine MitarbeiterInnen. Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Herzliche Grüße, Alf Kimms

Lehrstuhl für Logistik und Operations Research

Prof. Dr. Alf Kimms

Mercator School of Management - Fakultät für Betriebswirtschaftslehre

Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg

Lotharstraße 65, Gebäude LB, Raum 125

47057 Duisburg

E-Mail: sekretariat_prof.kimms (at) uni-due.de

Tel.: +49 (0)203 379-3492

Fax: +49 (0)203 379-5451