Vorlesung

Operations Research

Dozent:
  • Prof. Dr. Alf Kimms
Semester:
Sommersemester 2020
Turnus:
ungeblockt
Termin:
Mi, 12:00 - 14:00 Uhr
Raum:
YouTube
Beginn:
15.04.2020
Ende:
15.07.2020
Sprache:
deutsch

Formalia:

"Hinweise zum Ablauf der Veranstaltung in Zeiten des Coronavirus"

Links zu den Streams auf YouTube:

- aktuell gibt es zu dieser Veranstaltung keine neuen Livestreams -

Stoffeingrenzungen:

Wurden in der Vorlesung Teile des Skriptes ausgegrenzt bzw. nicht behandelt, so gilt diese Eingrenzung ebenfalls für die im darauffolgenden Semester angesetzte Wiederholerklausur.

Hinweis für Hörer anderer Fakultäten:

Für Studierende der Studiengänge "Technische Logistik" und "Wirtschaftsingenieurwesen" ist diese Veranstaltung nicht geöffnet. Sie können folglich auch nicht an der Prüfung teilnehmen. Bitte belegen Sie entsprechende Veranstaltungen der ingenieurswissenschaftlichen Fakultät.

Hinweis zur Klausur:

Es werden zeitgleich zwei Klausuren (in unterschiedlichen Räumen!) angeboten:
Eine 120 minütige Klausur (zusammen mit "Software Skills") und eine 90 minütige Klausur (nur OR). Bitte achten Sie darauf, dass Sie zur richtigen Klausur erscheinen:
Die 120 minütige Klausur ist für alle Studierenden, die das Modul "OR und Software Skills" zu belegen haben (also z.B. BWL- und WiPäd-Studierende nach neuer Prüfungsordnung). Die 90 minütige Klausur ist für alle Studierende, die nur OR belegen müssen (also z.B. BWL- und WiPäd-Studierende nach alter Prüfungsordnung).

Berechnung der Modulnote "OR und Software Skills":

Die Modulnote errechnet sich aus dem gewichteten Mittel der erreichten Prozentzahlen. Dabei stehen die Gewichte "Software Skills" zu "OR" im Verhältnis 1:3.
Beispiel:
Ein Studierender erreicht im Teil Software Skills 40% der Punkte und im Teil OR 80% der Punkte. Die Gesamtnote des Moduls berechnet sich dann auf der Basis von (1*40+3*80):4=70 Prozentpunkten.

Möglichkeiten die Zugangsdaten für den Downloadbereich zu bekommen finden Sie hier.

Es ist verboten, Passworte und Unterlagen des Lehrstuhls wie z.B. Skripte, Video- und Audiomaterial, Übungsklausuren, Übungsaufgaben etc. auf anderen Websites im Internet, in sozialen Netzwerken oder anders zu verbreiten. Derartiges Material wird ausschließlich vom Lehrstuhl und ausschließlich für Teilnehmer der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Wir weisen für den Fall einer Zuwiderhandlung auf die rechtlichen Konsequenzen hin.

Material:

  • Die Kursunterlagen sind nur einer beschränkten Nutzergruppe zugänglich. Entweder sind Sie nicht eingeloggt, oder nicht in einer autorisierten Nutzergruppe.