Projektstudium

Softwarepraktikum "Modellierung und Optimierung logistischer Probleme"

Dozent:
  • Prof. Dr. Alf Kimms
Ansprechpartner:
Semester:
Sommersemester 2019
Turnus:
Jedes Semester
Termin:
08.04.2019, 10.15 Uhr - 11.45 Uhr (Einführungsveranstaltung) und 06.05.2019, 8.30 Uhr - 12.00 Uhr (Übung)
Raum:
LE 104
Sprache:
deutsch

Beschreibung:

In einer Einführungsveranstaltung werden Informationen zur Installation und Bedienung der benötigten Software gegeben. Danach können die Studenten in Gruppen und in Heimarbeit mehrere Aufgabenserien bearbeiten, um sich vertieft in die Software einzuarbeiten. Selbstverständlich steht Ihnen für Fragen eine Betreuung am Lehrstuhl zur Verfügung.

Im Sommersemester 2019 wird am 06.05.19 um 8.30 Uhr - 12.00 Uhr eine zusätzliche Übung im Raum LE 104 angeboten. An diesem Termin soll hauptsächlich der Umgang mit Kontrollanweisungen geübt werden. Bis zu diesem Termin sollten die ersten beiden Aufgabenserien bearbeitet worden sein. Zusätzlich empfiehlt es sich die Erklärungen der Aufgabenserie 3 aufmerksam gelesen und verinnerlicht zu haben, um dem Stoff der Übung folgen zu können. Bringen Sie bitte, wenn möglich, Ihren Laptop mit installierter AMPL-IDE Software mit.

Danach findet ein Abschlusstest statt, der nur dann machbar ist, wenn man sich vorab intensiv mit den Aufgabenserien beschäftigt hat. Es ist folglich ratsam, die Lösungen der Aufgabenserien selbstständig zu erarbeiten. Die Note des Softwarepraktikums bestimmt sich allein durch den Abschlusstest. Nähere Informationen zu den vorbereitenden Aufgabenserien und zu Form und Inhalt des Abschlusstests werden in der Einführungsveranstaltung gegeben.

Es ist verboten, Passworte und Unterlagen des Lehrstuhls wie z.B. Skripte, Übungsklausuren, Übungsaufgaben etc. auf anderen Websites im Internet, in sozialen Netzwerken oder anders zu verbreiten. Derartiges Material wird ausschließlich vom Lehrstuhl und ausschließlich für Teilnehmer der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Wir weisen für den Fall einer Zuwiderhandlung auf die rechtlichen Konsequenzen hin.

Literatur:

AMPL-Handbuch:

Fourer, Gay, Kernighan: AMPL - A Modeling Language for Mathematical Programming, Thomson, 2009, 2. Auflage

www.ampl.com/BOOK/download.html

Material:

  • Die Kursunterlagen sind nur einer beschränkten Nutzergruppe zugänglich. Entweder sind Sie nicht eingeloggt, oder nicht in einer autorisierten Nutzergruppe.